Menü

Verbraucherinfos

Vorteile von Tonprodukten

Ton ist biologisch und umweltgerecht
  • Reinster Ton (Lehm) ist der Rohstoff: Er wird mit Wasser gemischt, getrocknet und mit Erdgas gebrannt.
  • Natürliche Farben ohne chemische Farbzusätze.
  • Umweltschonende Herstellung mit internem Recycling.
  • Unbedenklich zu deponieren und absolut problemlos zu recyclen.
[ Mehr anzeigen ]

Farbgestaltungsmöglichkeiten von Tondachziegeln

In der Farbgestaltung werden in der Regel drei Grundarten unterschieden:
  • naturfarbene
  • engobierte
  • glasierte
[ Mehr anzeigen ]

Mönch Nonnen-Ziegel

Seit über 4000 Jahren ist der Ziegel das Produkt unter den Dachbaustoffen: Während in Ägypten etwa 2500 v. Chr. die Pyramiden erstellt wurden deckte man in Griechenland die Dächer schon längst mit Ziegeln aus gebranntem Ton. Noch heute werden in Europa die meisten geneigten Dächer mit Dachziegeln im Design aus Ton eingedeckt. [ Mehr anzeigen ]

Mediterrane Dächer und Dachziegel verbreiten südländisches Flair

Mediterran – das klingt nach Urlaub, Sonne, Strand, blauem Himmel. Doch statt in die Ferne zu schweifen, holen sich immer mehr Deutsche das mediterrane Lebensgefühl nach Hause und statten ihr Eigenheim mit klassischen Gebäudemerkmalen aus Spanien aus. Prägend für den südländischen Baustil: große auskragende Dächer mit einem lebhaften rustikalen Farbbild und geringer Dachneigung. An heißen Sommertagen sind die Bewohner unter den Dachüberständen und Kolonnaden vor der Hitze geschützt – die Terrasse wird so schnell zum zweiten Wohnzimmer und angenehmen Rückzugsort. La Esceramica Vertriebs GmbH bringt mit den Romanischen Ziegeln den Zauber mediterraner Dächer auch in unsere Breiten. Sie versprühen südländisches Flair und trotzen gleichzeitig den Unbilden des im Herbst und Winter kühlen und stürmischen Deutschland. [ Mehr anzeigen ]

Grünbildung von Tondachziegeln

In der Natur gehört Moos zu einer intakten Flora. Aber wenn sich die immergrünen Landpflanzen auf dem Dach breitmachen, sucht der Hauseigentümer in der Regel schnell nach Möglichkeiten für das Entfernen von Moos. Die grünen Pflanzen, die besonders schnell entstehen, wenn sie eine feuchte Umgebung haben, können das äußere Erscheinungsbild des Eigenheims erheblich beeinträchtigen und sind deshalb unerwünscht. Dass das Entfernen von Moos auf den Dachflächen immer häufiger auch in urbanen Gebieten notwendig wird, liegt teilweise am Standort des Hauses. Hier können Verschattungen oder nördliche Ausrichtung die idealen Bedingungen für Moos bieten. Aber auch eine verbesserte Luftqualität ist ein Faktor, der für vermehrtes Wachstum der lästigen Pflanzen auf dem Dach sorgt. [ Mehr anzeigen ]